SQS-E
SQS-E
SQS-E

SQS Sequentielle Schalteinheit SQS-E

- für Porsche Boxster 987 / Cayman 987
- elektromagnetisch unterstützte Schalteinheit
- schnelle präzisere Schaltvorgänge
- kein Verschalten mehr möglich

Die SQS wird direkt an das Getriebe der Fahrzeuge montiert. Der Vorteil: nur noch rund die Hälfte des Schaltvorganges erfolgt von Hand. Sobald man manuell den Leerlaufbereich, der ja zwischen jedem Gang zu finden ist, überschritten hat, setzt der elektromagnetische Support ein. Absolut schnelle und zuverlässige Schaltwechsel sind die Folge. Im Fahrgastraum wird nach leichten Modifikationen am Schaltbock noch eine mikroprozessorgesteuerte Kontrolleinheit installiert.

Die Vorteile dieser Schaltung sind:

  • schnellere und präzisere Schaltvorgänge
  • keine Verschalten mehr möglich

Absolut schnelle und zuverlässige Gangwechsel sind die Folge. Die SQS erfordert kaum Umgewöhnung: geschaltet wird nicht mehr im üblichen H-Schaltschema sondern nur noch in einer festen Gasse. Hochschalten erfolgt durch Ziehen und Zurückschalten durch Drücken des Schalthebels. Der elektromagnetische Support setzt unmittelbar nach Überschreiten der Neutralstellung (Leerlauf) ein und legt den Gang automatisch ein. Die Schaltzeiten sind geschwindigkeitsabhängig programmiert.

Die Anzeige des jeweils eingelegten Ganges erfolgt über ein gut ablesbares und dimmbares Digitaldisplay, das am Armaturenbrett Platz findet. “R” bedeutet Rückwärtsgang, “O” bedeutet neutral und die Anzeige “1” – “6” indiziert den eingelegten Gang. Das gesamte System ist innerhalb von 5-6 Stunden montiert. Rückrüstung auf Serienschaltung ist jederzeit problemlos möglich.

Montage:
Selbstverständlich montieren wir die SQS gerne für Sie, bitte fragen Sie uns

Hier gibt es mehr Infos

Hier gibt es mehr Infos zur Entwicklung

 

Diese Webseite nutzt Google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier.